Aufgrund besonderer neurophysiologischer Voraussetzungen ist die Wahrnehmung hochsensitiver / hochsensibler / hochreaktiver Kinder differenzierter und intensiver als bei anderen Kindern. Für Eltern stellt der Alltag mit einem hochsensiblen Kind oft eine große Herausforderung dar. Der Vormittag ermöglicht Möglichkeiten für intensiven Austausch, gegenseitige mentale Stützung und professionelle Beratung.

Termin: Samstag 18.5.2019 10:00 – 12:00 Uhr
Wo? im EkiZ Mödling, Hauptstraße 20

Kosten: EUR 10,00 pro Person

BITTE UM VORANMELDUNG!