Überblick über Theorie und Forschungsstand von Hochsensitivität / Hochsensibilität im allgemeinen, Besonderheiten bei hochsensitiven / hochsensiblen Babys, Kindern und Jugendlichen, Information und Hilfestellungen bezüglich „gefühlsstarker“ Kinder, praktische Tipps für den Alltag.

Außerdem viel Gelegenheit für Fragen und Austausch.

Mo, 21.9.2020 von 18:30 – 21:30 Uhr im Katholischen Bildungswerk, Stephansplatz 3, 1010 Wien

Kosten: 45,- € / Person (Bitte bar vor Ort bezahlen!)

Bitte um Voranmeldung unter: anmeldung@bildungswerk.at