Meine Praxis für Psychotherapie und Elternberatung ist auch während Pandemie-Zeiten geöffnet – selbstverständlich unter Einhaltung aller empfohlenen Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen, ein Mund-Nasen-Schutz ist nicht verpflichtend (-kann freiwillig aber natürlich getragen werden, ich selbst trage keinen).

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Sitzungen telefonisch, per zoom oder per Skype wahrzunehmen.

Ich wünsche Ihnen allen viel Gesundheit und Zuversicht!

Elisabeth Heller